Hier erfahren Sie die aktuellsten Neuigkeiten:

zum News-Archiv

'Hofroas' am 8. September 2013 (08.09.2013):


Maria Haberfellner feiert 90-er (21.08.2013):
Frau Maria Haberfellner, die noch immer in ihren eigenen 4 Wänden wohnt, feierte dieser Tage ihren 90. Geburtstag.
Bis auf kelinere Wehwechen in den Füßen geht es der Jubilarin sehr gut.
Gemeindevertreter überbrachten die Glückwünsche der Gemeinde.


Maria Schimpl ist 80 (12.08.2013):
Frau Maria Schimpl, längjährige Wirtin des 'Voralpenhofes' feierte dieser Tage ihren 80. Geburtstag.
Miaria, die sich bester Gesundheit erfreut feierte im Kreise ihrer großen Familie.
Die Gemeidnevertreter schlossen sich den Gratulationen an!


Kabarett im Stadl (05.08.2013):
Bereits zum 11. mal findet am Mittwoch, den 14. August 2013, um 20:00 Uhr in Ried im Traunkreis das „Kabarett im Stadt“ statt. Zu Gast im Stoadlmoar-Stadl in Zenndorf sind heuer Winkler & Feistritzer aus Kärnten, die mit ihrem „Best of“ Programm „Zu Gast bei Freunden“ sicherlich wieder für gute Unterhaltung sorgen werden.
Karten gibt es im Vorverkauf bei der Bäckerei Schmidler um EUR 15,--


Frau Bammer ist 80 (12.07.2013):
Dieser Tage feierte Rosa Bammer, die in der Haslachsiedlung wohnt, ihren 80. Geburtstag.
Gemeindevertreter gratuleirten der rüstigen Jubilarin zu ihrem Ehrentag!


Sicherheitsstammtisch (20.06.2013):
Trotz der großen Hitze fanden sich gesten zahlreiche Interessierte im Veranstatlungssaal der Gemeinde zum Sicherheitsstammtisch ein.
Bezirksommandant Oberstleutnant Franz Seebacher erklärte uns die Strukturrefermen der Polizei in den letzten 10 Jahren.
Der Postenkommandant von Kremsmüsnter, Kontrollinspektor Gerhard Auinger, nannte Zahlen der Delikte, die die Polizei im Rayon Kremsmünster, zu dem noch Ried/Traunkreis, Wartberg/Krems und Nußbach gehören, aufzunehmen und zu behandeln hatte.
Die meisten sind Eigentumsdelikte (Einbruch, Diebstahl etc), wobei die Tendenz in den letzten Jahren leicht rückläufig ist.
Zum Abschluss gab es die Möglichkeit einer Diskussion, bei der die Anliegen der BürgerInnen vorgebracht werden konnten. Vor allem eine verstärkte Präsenz bei der Verkehrsüberwachung ist der Wunsch der Rieder.
Neu ist die Einführung eines 'Gemeindepolizisten', der für die Anliegen und Sorgen der Bürgerinnen und Bürger erste Ansprechperson sein soll. Für Ried im Traunkreis ist dies Revierinspektor Stefan Schöffberger, der in Ried wohnt.


links Obstlt. Franz Seebacher, rechts Kontrollinsp. Gerhard Auinger

Fertigstellung Grund (19.06.2013):
Nachdem das Wetter endlich auf 'schön und warm' umgeschaltet hat, gibt es die Möglichkeit den von der Gemeind erworbenen Grund endlich fertig zu roden und zu arrondieren.
Anschließend soll das Gelände vorläufig begrünt werden.


Raupe bei der Arbeit

Sanierung der Penzendorfer Gemeindestraße (18.06.2013):
Neben der Asphaltierung von einigen Siedlungsstraßen in der Ortschaft Ried ist uns die bereits dringende restliche Sanierung der Penzendorfer Gemeindestraße von Ried nach Wartberg ein großes Anliegen.
Wie bereits berichtet, haben wir vor, beim Straßenstück vom „Spernbauer“ bis zur Gemeindegrenze Wartberg, unmittelbar an der Krems eine Generalsanierung vorzunehmen. Es handelt sich dabei um ein ca. 2 km langes Straßenstück. Laut einer Schätzung unseres Straßenmeisters werden die Arbeiten aus heutiger Sicht ca. EUR 375.000,-- kosten. Ein Betrag, der von der Gemeinde nicht alleine aufzubringen ist.
Wir werden daher beim Land Oberösterreich einen Antrag auf Bedarfszuweisungen und Förderungen stellen, damit wir in den nächsten beiden Jahren dieses Straße sanieren können.

Ausmalen der Klassenzimmer (18.06.2013):
Ein weiterer – zwar kleiner – Schritt zur Sanierung unserer Volksschule wird in den heurigen Sommerferien erfolgen: der Gemeindevorstand hat beschlossen, den Auftrag für das Ausmalen der Klassenzimmer an die Firma „Der freundliche Maler“ aus Kremsmünster zu vergeben.
Die Auftragssumm beträgt ca. EUR 12.000,-- inkll. Ust für das Ausmalen von 8 Klassen und Konferenzzimmer. Die Arbeiten werden im Juli durchgeführt werden.

Johann Geiger feiert 80-er (16.06.2013):
Johann Geiger, ein glühender FC Bayern Fan, feierte mit seinen Verwandten und zahlreichen Freunden seinen 80. Geburtstag.
Auch Gemeindevertreter gratulierten bei dieser Gelegenheit dem rüstigen Jubilat!


zum News-Archiv