Hier können Sie die älteren News durchstöbern:

Straßenmarkerung am 'Oberen Dorfplatz' (13.06.2013):
Heute haben wir die Markierungsarbeiten im Bereich des „Oberen Dorfplatzes“ beauftragt, da sehr häufig Autos „unkoordiniert“ am Platz bzw. auf der Florianistraße vor der „Kupferstube“ abgestellt waren.
Ich hoffe, dass mit dieser Markierung, die nächste Woche durchgeführt sein sollte, ein besseres Fahren durch die Florianistraße möglich ist.

Alois Seierl ist 91 (12.06.2013):
Dieser Tage feierte Alois Seierl aus Großendorf seinen 91. Geburtstag.
Wie am Foto ersichtlich kennt man Alois sein 'jugendliches' Alter nciht an. Er erfreut sich nach wie vor bester Gesundheit und liest nach wie vor zahlreiche Bücher.
Nochmals herzliche Gratulation


'Diamantene Hochzeit' im Hause Huber (26.05.2013):
Das seltene Fest der 'Diamantenen Hochzeit' feierte dieses Wochenende das Ehepaar Apollonia und Karl Huber aus Pesendorf.
Neben den Gemeindevertretern gratulierten noch Vertreter des Seniorenbundes und der KFB dem rüstigen Paar.
Nochmals herzliche Gratulation!


Goldene Hochzeit im Hause Hagmair (21.05.2013):
Hermine und Franz Haigmair (vulgo 'Krenn') feierten letzten Samstag das Fest der Goldenen Hochzeit.
Der Musikverein Ried im Traunkreis und der Kirchenchor umrahmten die Feier.
Neben den zahlreichen Gratulanten stellte sich auch die Gemeinde mit einem Geschenkskorb ein!
Nocmals herzliche Gratulation!


Michael Hiebl feiert 90-er (13.05.2013):
Michale Hiebl feierte am letzten Samsteag sienen 90. Geburtstag.
Zu seinem Ehrentag warneben der Verwandtschachft sowohl die Feuerwehr- und Trachtenkapelle Voitsdorf als auch eine Abordnung der FF Voisdorf gekommen. Bei beiden Vereinen war/ist Michael langjähriges Mitgleid.
Eien Abordnung der Gemeinde gratulierte dem rüstigen Jubiloar!


CD Präsentation 'Superfeucht' (12.05.2013):
Letzten Freitag wurde im ORF Zentrum in Linz die neue CD '12' der Gruppe Superfeucht präsentiert.
Joe Resl, ein Rieder, ist seit 1985 Mitglied der Band, die sich wieder vereinigt und nach 25 Jahren wieder eine neue CD herausgebracht hat.
Viel Erfolg!


Die Band und ich!

Straßenbau (03.05.2013):
Nachdem sich die Budgetsituation wie erwartet entwickelt, können wir das im Dezember 2012 beschlossene Straßenbauprogramm wie geplant umsetzen.
In den nächsten Tagen werden wir die Asphaltierungsarbeiten für den Mondweg, Saturnring, Am Steg und Birkenstraße ausschreiben.
Die Arbeiten sollen in der Gemeinderatsitzung vom 25.6.2013 vergeben werden. Als Durchfürungstermin ist der September/Oktober 2013 vorgesehen

Neuer ÖVP-Landesgeschäftsführer im Bezirk Kirchdorf (25.04.2013):
Seit voriger Woche ist Dr. Wolfgangs Hattmannsdorfer neuer ÖVP landesgeschöftsführer.
Unter dem Motto"Z'amsitzen.Z'aumreden" besuchte Dr. Harrmannsdorfer auch den Bezirk Kirchdorf.
„Mein erster Weg führt mich ganz bewusst zu den Funktionärinnen und Funktionären in den Regionen. Sie sind unsere wichtigsten Mitarbeiter“, so Hattmannsdorfer.
Bei dieser Tour stand das persönliche Gespräch mit den Funktionärinnen und Funktionären im Mittelpunkt: Der neue Landesgeschäftsführer wollte wissen, was sich die Funktionäre der OÖVP von ihm erwarten, was sie sich wünschen und auch, wo sie der Schuh drückt. Keine andere Partei in Oberösterreich hat so wie die OÖVP ein flächendeckendes Netz aus Bürgermeistern, Gemeinderäten und Funktionären: Im Bezirk Kirchdorf etwa hat die OÖVP mehr als 8.100 Mitglieder, mehr als 1.130 Funktionäre, 13 Bürgermeister und 237 Gemeinderäte. „Diese starke Verankerung in der Bevölkerung ist für die OÖVP als „Bürgerpartei“ ein wesentlicher Erfolgsfaktor“, so Dörfel.


neben mir Dr. Wolfganag Hattmannsdorfer, LAbg. Bgm. Dr. christian Dörfel, Cornelia Pöttinger (ÖVP-Frauen), Siegfried Sattlberger (Seniorenbund), Christoph Gegenhuber (JVP)

Frau Müller feiert 90-er (17.04.2013):
Frau Müller, die früher aller "Müllerin" für ihre Steckerlfische berühmt war feierte dieser Tae ihren 90. Geburtstag.
im ausgezeichneten körperlichen und geistigen Zustand gratulierten unsere Gemeindevetreter der Jubilarin im Kreis ihrer Familie.
Nochmals herzliche Gratulation!


Feuerwehrwahlen 2013 (08.04.2013):
Bei den Feuerwehrwahlen für unsere Gemeinde gab es 2 neue Kommandanten: Fritz Weinmair folgt in Ried im Traunkreis auf Gerhard Radinger und Wolfgang Gundendorfer wird anstelle von Johann Krennhuber neuer Kommandant der FF Zenndorf.
Bei der FF Großendorf wurde Johann Krennhuber ebenso wieder gewählt, wie Günter Hiebl bei der FF Voitsdorf.
Ich darf allen mit klarer Mehrheit gewählten Komandos alles Gute wünschen und freue mich auf die Zusammenarbeit!


neben mir Johann Krennhuber (FF Großendorf), Wolfgang Gundendorfer (FF Zenndorf), Fritz Weinmair (FF Ried im Traunkreis), Günter Hiebl (FF Voisdorf)

Gerhard Radinger: 20 Jahre Kommandant der FF Ried (08.04.2013):
Bei der diesjährigen Feuerwehrwahl legt Gerhard Radinger nach 20 Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Kommandant der FF Ried seine Funkiton nieder.
Im Namen der Gemeinde habe ich Gerhard meinen Dank für seine erfolgreiche Tätigkeit ausgesprochen und ihm weierhin viel Freude am Feuerwehrwesen gewünscht.


Schluss nach 10 Jahren Kommandant (08.04.2013):
Am Beginn seiner Kommandantentätigkeit hat Johann Krennhuber mitgeteilt, dass nach 2 Perioden Schluss sein wird.
Seit seiner 1. Wahl sind nunmehr 10 Jahre vergangen und Hans hat sich nicht abbringen lassen, das Kommando zurück zu legen.
Ich habe mich bei der Feuerwehrwahl am 6.4.2013 bei ihm für die ausgezeichnete Arbeit bedankt und ihm weiterhin viel Erfolg gewünscht!


Ostern 2013 (31.03.2013):
Trotz der winterlichen, weihnachtlichen Temperaturen gab es auch heuer wieder Ostereier von den OÖVP-Mandataren aus unserer Gemeinde mit den besten Osterwünschen!


Ostereier für Rotes Kreuz Kirchdorf (27.03.2013):
Die Mitarbeiter es Rotes Kreuzes vollbringen 24 Stunden prto Tag und 365 Tage pro Jahr großteils freiwillig Dienst an und für die Mitmenschen.
Als kleine Aufmerksamkeit für die Freiwilligenarbeit gab es für die Mitarbeiter des Roten Kreuzes Kirchdorf von der OÖVP Ostereier.


Neuste ÖVP Zeitung ist online (25.03.2013):
Die neueste Aiusgabe der ÖVP-Nachrichten von Ostern 2013 ist online! Viel Spaß beim Lesen!
Zur aktuellen Zeitung

„Arbeiten. Anpacken. Vorne bleiben.“ (05.03.2013):
Das Jahr 2013 steht für die OÖVP im Bezirk Kirchdorf und in Oberösterreich unter dem Motto „Arbeiten. Anpacken. Vorne bleiben.“. Oberösterreich zählt zu den dynamischsten Wirtschafts-Regionen in Europa. Wir haben die niedrigste Arbeitslosigkeit und die Wirtschaft ist stärker gewachsen als anderswo. Und der Bezirk Kirchdorf – der Paradefall des ländlichen Raums – ist vorne mit dabei. Trotzdem stehen wir vor zahlreichen Herausforderungen, die wir sehr ernst nehmen. Deshalb wollen wir uns nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern die Ärmel hochkrempeln und anpacken, damit unser Bezirk Kirchdorf auch weiter vorne bleibt.
Die OÖVP mit ihren vielen engagierten Funktionären auf Gemeinde- und Bezirksebene, sieht auch weiterhin ihre Aufgabe darin, eigenständige Lösungen für das Leben in unserem Bezirk anzubieten und gemeinsam mit den Menschen umzusetzen. Wichtige Säulen für diese Aufgabe bilden unsere Teilorganisationen. Im Gegensatz zu den anderen Parteien ermöglichen Arbeitnehmerbund, Bauernbund, OÖVP-Frauen, Junge ÖVP, Seniorenbund und Wirtschaftsbund einen vernünftigen Ausgleich der Interessen aller Bevölkerungsgruppen. Das ist nicht einfach, macht die Sache aber noch spannender als sie ohnedies schon ist.
Daher gibt es gemeinsame Pressekonferenzen, je nach Arbeitsschwerpunkt. Alle Teilorganisationen sind sich einig: Das „Zukunftsprogramm für das Leben im Bezirk Kirchdorf“, mit dem wir 2009 zur Wahl angetreten sind, gilt als Grundlage unserer Arbeit. Wir sehen den Bezirk Kirchdorf als Naturregion für Arbeit, Wirtschaft und Freizeit. Er soll eine Vorbildregion werden. Bodenständig und weltoffen. Mit intakter Landschaft, funktionierenden Wirtschaftskreisläufen und sozialen Beziehungen.


neben mir BPO LAbg. Dr. Christian und WB Bezirksobmann Klaus Aitzetmüller

Neue Spielgeräte für unseren Hort (04.03.2013):
Zur großen Freude u Kinder gibt es neue Spielsachen für den Hort, die natürlich sofort ausgepackt und verwendet wurden!


Geburt Milena (04.03.2013):
Gratulieren darf ich Martina und Michael Stummer zu ihrer Tochter Milena!


ÖAAB Steuersprechtage (28.02.2013):
In fast allen Gemeinden, sowie im Landeskrankenhaus Kirchdorf und auf der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf hielt unser Fainanzamt-Steuerexperte Fritz Reinisch für den ÖAAB Steuersprechtage ab.
Zahlreiche Besucher bei allen Veranstaltungen bewiesen die Richtigkeit und Wichtigkeit des Sprechtages.
Bei der letzten Gemeindeveranstaltung am gestrigen Tag in Nußbach erhielt Fritz eine kleine Aufmerksamkeit als Dankeschön für seine tolle Arbeit!


Josef Krumphuber feiert 80-er (28.02.2013):
Josef Krumphuber, ein 'alter Rieder', feiert heute seinen 80. Geburtstag.
Aus diesem Anlaß gratulierte ihm eine Gemeindevertretung zu diesem Jubiläum!


Langeder Rosina feiert 85. Geburtstag (25.02.2013):
Frau Rosina Langeder feierte dieser Tage ihren 85. Geburtstag. Frau Langeder, eine gebürtige Riederin, war lange Zeit in Nußbach wohnhaft, und ist seit 2009 Bewohnerin in unserem Altenheim.
Sie erfreut sich nach wie vor guter Gesundheit und verbrachte den Ehrentag mit ihrer Familie.
Nochmals herzliche Gratulation!


Barbara Kremair feiert 80-er (23.02.2013):
Mit ihren Verwandten und Freunden feierte Barbara Kremair letzten Samstag ihren 80. Geburtstag in alter Frsche.
Gemeindevertreter überbrachten die Glückwünsche der Gemeinde!
Nochmals alles Gute!


Ried ist die beliebteste Gemeinde im Bezirk Kirchdorf (21.02.2013):
Nun haben iwr es auch amtlich: Ried ist laut einem Bericht der Kremstaler Rundschau die beliebteste Gemeind eim Bezirk!
Das bestätigt unsere Politik der letzten Jahre: vernünftige, kontinuierliche Entwicklung zu einer lebens- und liebenswerten Gemeinde!!!
Den Bericht finden Sie unter 'Presse'

Frau Kastenhuber wurde zur Schulrätin ernannt! (16.02.2013):
Anlässlich einer Feierstunde im Steinernen Saal des Landeshauses wurde unserer langjährigen Volksschullehrerin, Frau Regina Kastenhuber, im Beisein ihres Gatten Gilbert, am 15. Februar 2013 aus der Hand von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer der Titel Schulrätin verliehen.
In diesem Rahmen gratulierten dazu herzlich der Präsident des OÖ Landesschulrates, Fritz Enzenhofer, sowie unsere Volksschuldirektorin Frau Angelika Resl und ich.
Das Kollegium der VS Ried im Traunkreis schließt sich den Glückwünschen an und gratuliert der Geehrten zur Verleihung.


Älteste Riederin feiert 97. Geburtstag (11.02.2013):
Maria Maurerbauer, die älteste Rieder EinwohnerIn, feierte dieser Tage ihren 97. Geburtstag.
Frau Maurerbauer, die seit einigen Jahren im Altehheim wohnt, gratuleirten neben zahrleichen Freunden und Bekannten auch die Gemeindevertreter zu ihrem Jubiläum.
Trotz ihres hohen Alters ist Frau Maurerbauer stets vergnügt und fühlt sich im Altenheim sehr wohl.


ÖVP-Klausur in Schicklberg (02.02.2013):
Nach einigen Jahren gab es wieder eine ÖVP Klausur in Schicklberg.
Erfreulicherweise nahmen fast alle Fraktionsmitglieder teil, sodass sich ein interessanter Tag mit zahlreichen regen Diskussionen, neuen Ideen, Veranstaltungen und Perspektiven ergab.
Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern und bei unserem Trainer Johannes Hörtenhbuer aus Vorchdorf, der uns hervorragend durch den Tag geleitet hat!


Franz Atzlinger ist 80 (02.02.2013):
Franz Atzlinger, der "Atzloinger Schuasta" feierte dieser Tage seinen 80. Geburtstag.
Dazu lud er seine Verwandten, Freunde und Vertreter der Gemeinde zu einer Feier ins Gasthaus Voralpenhof ein.
Dem rüstigen Jubilar darf ich auf diesem Wege nochmals alles Gute wünschen!


Sanierung der Aufbahrungshalle (30.01.2013):
Das o.a. Projekt wurde von Architekt D.I. Hans Aumayr überarbeitet und entspricht nun von der Koswtenseite den Anforderungen des Landes OÖ.
Die Unterlagen wurden an die zuständigen Stellen des Landes OÖ zur Begutachtung und Bewilligung eingereicht. Ich hoffe, dass wir bis zum Sommer des heurigen Jahres eine positive Antwort bekommen!

Neu (30.01.2013):
Nach beinahe 20 Jahre "Alfisti"-Dasein, habe ich mich vorige Woche schweren Herzens entschlossen, mir eine andere Marke zuzulegen. Ich hoffe eine richtige Entscheidung!


Fritz Waser feiert 85-er (25.01.2013):
Fritz Waser, jahrelanger ÖVP-Gemeinderat und Obmann des Wirtschaftsbundes feierte heute seinen 85. Geburtstag mit seiner Familie und Nachbarn.
Ich durfte dem Gründer des weit über die Grenzen unseres Bezirkes hinaus bekannten Installaltionsunternehmens 'Waser GbmH' zu seinem Ehrentag gratulieren.
Nochmals herzliche Gratulation und viel Gesundheit!


Franz Radinger ist 80 (14.01.2013):
Franz Radinger - vlg. 'Krumphuber' feierte dieser Tage seinen 80. Gebiurtstag.
Neben den Gemeindevertretern gratulierten dem Jubilar noch der Senioren- und Bauernbund zu seinem Ehrentag.
Nochmals alles Gute!


Sozialer Wohnbau in Ried (11.01.2013):
Bei einer Besprechung mit dem zuständigen Vertreter des Bauträgers und Architekten wurde mir mitgeteilt, das das abgeänderte, aber bereits bewilligte Wohnbauprojekt der „Lebensräume“ in der Schulstraße nunmehr im Frühjahr 2013 begonnen werden soll.
Vorerst werden, wie bereits berichte, als erste Bauetappe 12 Mietwohnungen errichtet werden. Die Fertigstellung ist für das 1. Halbjahr 2014 geplant.
Die genauen Wohnungsgrößen bzw. die Mietkonditionen liegen uns noch nicht vor. Wir werden dies bei einer Präsentation in den nächsten Wochen bekannt geben bzw. veröffentlichen.

überschuss der Gemeinde (03.01.2013):
Obwohl die Gemeinde Ried im Traunkreis im abgelaufenen Jahr ca. EUR 400.000,-- investiert bzw. an Förderungen vergeben hat, beträgt der Überschuss im "Ordentlichen Haushalt" ca. EUR 70.000,--. Einer der Gründe ist vor allem die gute Entwicklung der Kommunalsteuer,.
Diesen Überschuss werden wir auf das neue Jahr übertragen und - wie immer - vernünftig investieren!

Oberschulrat Nobl ist 93 (24.12.2012):
Vor kurzem feierte Oberschulrat Konsulent Rudolf Nobl seinen 93. Geburtstag. Seit einem Sturz befindet er sich im Alten- und Pflegeheim Kremsmünster, erfreut sich jedoch wieder guter Gesundheit.
Gemeindevertreter gratulierten dem Jubilar zu seinem Ehrentag!


ÖVP Nachrichten vom Dezember 2012 (19.12.2012):
Die Weihnachtsausgabe der ÖVP-Nachrichten ist online! Viel Spaß beim Lesen!
Zur aktuellen Zeitung

Maria Ramsebener feiert 85. Geburtstag (03.12.2012):
Im Kreis ihrer Familie und mit zanhlreichen Freunden feierte gestern Frau Maira Ramsebner, die 'Spenglerin' in algter Frische ihren 85. Geburtstag.
Vertreter der Gemeinde überbrachten die Glückwünsche von Ried im Traunkreis. Nochmals herzliche Gratulation!


Familie Windischbauer feiert Goldene Hochzeit (25.09.2012):
Die Familie Maria und Simon Windischbuaer (Hoanerer) aus Weigersdorf feierte heute ihre *Goldene Hochzeit'.
Gratulanten der Gemeinde und des Seniorenbundes stellten sich mit Geschenkkörben beim Jubelpaar ein.
Nochmls herzliche Gratulation!


Aktuelle ÖVP Nachrichten (13.09.2012):
Die September 12 Ausgabe der ÖVP-Nachrichten ist online! Viel Spaß beim Lesen!
Zur aktuellen Zeitung

Jausendosen für Schulanfänger (11.09.2012):
Heute durfte ich den Schulanfängern Jausendosen vom Bezirksabfallverband überreichen. Der Sinn dahinter liegt in einem sorgfältigen Umgang mit Verpackungsmaterialien schon bei den Kleinsten!


Kindernachmittagsbetreuung: neue Mitarbeiterin (10.09.2012):
In unserer Schülernachmittagsbetreuung kommt ab September eine neue Betreuerin, da die bisherige Betreuerin, Frau Andrea Manzenreiter, in den Kindergarten (des Hilfswerks) nach Wels wechselt.
Wir wünschen Frau Manzenreiter bei ihrer neuen Tätigkeit viel Erfolg.
Die neue Mitarbeiterin des Hilfswerkes ist Frau Lisa Diensthuber aus Inzersdorf. Sie arbeitete bis jetzt in der Schülernachmittagsbetreuung in Bad Wimsbach und kann daher schon auf gute Erfahrung in diesem Bereich zurückgreifen.
Frau Diensthuber wünschen wir viel Erfolg und Freude an ihrer neuen Arbeitsstelle! Wir haben zwar einige Anmeldungen für die Nachmittagsbetreuung, es sind aber sicherlich noch einige Plätze frei!


Andrea Manzenreiter und Lisa Diensthuber

Franziska Heitzendorfer ist 80 (09.09.2012):
Dieser Tage feierte Franziska Heitzendorfer, die Gattin des ehemaligen Seniorenbundobmannes, ihren 80.Geburtstag im Kreis ihrer Familie und Freunde.
Gemeindevertreter gratulierten der jetzt wieder rüstigen Jubilarin.
Nochmals alles Gute!


Sommerbetreuung (05.09.2012):
Erstmals bestand heuer für Rieder Kinder die Möglichkeit eine Kinderbetreuung im August in Kremsmüsnter zu nutzen.
Dank der Unterstützung des Bürgermeisters von Kremsmünster, Gerhard Obernberger, konnten einige Kinder im Schulzentrum insgesamt 4 Wochen eine tolle Betreuung im so genannten 'Greiner-Kindergarten' genießen.
Die Gemeinde steuerte EUR 100,-- je Kind für die Betreuung bei.
Danke an alle, die diese Kooperation möglich gemacht haben.


Neben mir Ervin, der die Sommerbetreuung 'in Anspruch' nahm.

ÖAAB und WB: Gemeinsam Gesund (04.09.2012):
Wir leben in einer Arbeitswelt, die auf wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und Effizienz ausgerichtet ist. Private und öffentliche Unternehmen können ihr ganzes Potential jedoch nur entfalten, wenn auch Gesundheit, Arbeitsplatzzufriedenheit und Wohlbefinden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stimmen.
Das oberste Ziel von Arbeitnehmer/innen wie Arbeitgeber/innen – ArbeitnehmerViele Unternehmen haben bereits gute Maßnahmen umgesetzt, die viel für die Gesundheit der Mitarbeiter/innen bringen. Im Rahmen einer tollen Bezirksveranstaltung des WB und ÖAAB zeigen neben Experten auch Vertreter/innen von Unternehmen, wie leicht man für den Betrieb maßgeschneiderte Angebote verwirklichen kann!
Es liegt auch an uns, rasch gesundheitsfördernde Angebote aufzugreifen!
Wir laden daher zu einer tollen Veranstaltung ein und freuen uns auf dein Kommen am
Montag, 24. September 2012, 19.00 Uhr
Landeskrankenhaus Kirchdorf
A-4560 Kirchdorf, Hausmanningerstraße 8

'Kupferstuben' schließt die Pforten! (02.09.2012):
Mit heutigem Tag sperrt die 'Kupferstuben' - zumindest einmal voröläufig zu! Der Grund ist einfach erklärt: Der Besitzer, Max Lindinger-Pesendorfer, feierte vor wenigen Wochen seinen 60. Geburtstag und verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand. Damit verliert unsere Gemeinde ein traditionsreiches Restaurant, das Max 38 Jahre lang geführt hat.
Herzlichen Dank an seine Gattin Brigitte und Max für die zahlreichen schönen Stunden und alles Gute, vor allem Gesundheit im neuen Lebensabschnitt!


Brigitte und Max Lndinger-Pesendorfer

Johann Mayr feiert 80-er (01.09.2012):
Man glaubt es kaum, aber es stimmt Johann Mayr feierte seinen 80. Geburtstag.
Familie und Gemeindevertreter gratuliertem dem rüstigen, nach wie vor sehr aktiven Jublar. Nochmals herzliche Gratualtion!


FF Naßbewerb in Zenndorf (26.08.2012):
Bereits zum 4. mal organisierte die FF Zenndorf einen Naßbewerb für den Abschnitt.
Bei optimalem Wetter konnte die Gesamtwertung udn 'Silber' und 'Bronze' Wiederum die FFF Voitsdorf gewinnen. Herzliche Gratualtion!


Die siegreiche Bewerbsgruppe der FF Voitsdorf

Herbert Weisseneder geht in Pension (25.08.2012):
Nach über 19 Jahren im Gemeindedienst im Bauhof geht Herbert Weisseneder mit 1.9.2012 in den wohlverdienten Ruhestand. Als Abschiedsgeschenk erhielt er eine kleine Unterstützung für sein liebstes Hobby, das Modellfliegen.
Ich wünsche Herbert noch viele Jahre voller Gesundheit und eine lange Pension!


TRainingsanzüge für junge Fußballer (10.07.2012):
Anläßlich des Rieder Dorffestes präsentierten unsere jüngsten Fußballer ihr neuen Trainingsanzüge, die unter anderem von der Gemeinde und Union Ried gesponsert wurden.
Jugendarbeit in unseren Vereinen ist mir ein großes Anliegen, deshalb war es selbstverständlich, dass die Gemeinde einen Beitrag leistet.
Ich wünsche unseren Nachwuchsspielern viel Erfolg mit den neuen Anzügen!


ÖVP-Nachrichten Juli 2012 (02.07.2012):
Die Juli 2012 Ausgabe der ÖVP-Nachrichten ist online! Viel Spaß beim Lesen!
Zur aktuellen Zeitung

Franz Dornstätter ist 80 (30.04.2012):
Ein nach wie vor fitter Sportler, Franz Dornstätter, feiert dieser Tage seinen 80. Geburtstag. Gemeindevertreter gratulierten dem Jubilar.
Nochmals herzliche Gratulation!


Toller Erfolg für MV Ried im Traunkreis (30.04.2012):
Herzlich gratulieren darf ich dem Musikverein Ried im Traunkreis, die letztes Wochenende die "Fahnen" unserer Gemeinde hervorragend vertreten haben:
Bei einem Konzertwertungsspiel in Kroatien belegte der MV Ried unter 12 teilnehmenden Kapellen den ausgezeichneten 2. Platz. Als Preis bekamen sie eine neue Klarinetten.
Nachtäglich Gratulation unseren beiden Musikkapellen, der Freuerwehr- und Trachtenmusikkapelle Voitsdorf und dem MV Ried im Traunkreis zu ihren "ausgezeichneten" Leistungen bei der Konzertwertung letztes Wochenende in Micheldorf!

Tips-Interview (19.03.2012):
In der Tips-Ausgabe vom 14.3.2012 waren einige Berichte über die Rieder Gemeinde und Wirtschaft zu lesen. Unter anderem wurde ein kurzes Interview mit mir abgedruckt.
Zurm Interview

Erhung für den MV Voitsdorf (18.03.2012):
Die Feuerwehr- und Trachtenmusikkapelle Voitsdorf wurde von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer für die 'wiederholte, ununterbochene und erfolgreiche' Teilnahme an den Konzert- und Marschwertungen des OÖ. Blasmusikverbandes ausgezeichnet!
Obmann Rainhard Resch nahm diese Ehrung für den MV Voitsdorf in Empfang, die dieser bereits zum 4. male erhalten hat.
Herzliche Gratulation!


Ferdinand Hubinger feiert 92.Geburtstag (15.03.2012):
Ferdinand Hubinger, ein gebürtiger Pettenbacher, der derzeit im 'Betreuten Wohnen' wohnt, feiert heute seinen 92. Geburtstag.
Gemeindevertreter gratulierten dem rüstigen Jubilar zu seinem Ehrentag.
Nochmals herzliche Gratulation!


JHV Union Ried im Traunkreis (11.03.2012):
Bei der heutigen Jahreshauptversammlung der Union Ried im Traunkreis wurde wieder eindrücklich die Aktivitäten der Sektionen dargestellt.
Obmann Fritz Steinmaurer und sein Team wurden wiederum einstimmig für weitere 3 Jahre gewählt.
Herzliche Gratulation und viel Erfolg!


Fritz Steinmaurer und ich

Johann Edlinger ist 85 (02.03.2012):
Johann Edlinger, halb Rieder, halb Finkenberger, feierte dieser Tage seinen 85. Gebrtstag. Johann, den es immer wieder nach Tirol zieht, geht es gesundheitlich nach wie vor aussgezeichnet!
Herzliche Gratulation!


JVP Bezriksturnier: Plätzte 4 bis 6 für unsere Fußballer (05.02.2012):
Als guter Veranstalter erwies sich die JVP Ried im Traunkreis:Obwohl mit 3 Mannschaften angetreten reichte es nur zu den Plätzen 4 bis 6.
Den Sieg errang die JVP aus Spital/Phyrrn vor Steinbahc/Steyr 1 und 2.
Trotz der verbesserungswürdigen Platzierung war es eine gelungene Veranstaltung!


Appolonia Huber feiert 80-er (04.02.2012):
Im Kreise ihrer Familie feierte Appolonia Huber ihren 80. Geburtstag.
Gemeindevertreter, Seniorenbund, Bauernschaft und KFB gratulierten der rüstigen Jubilarin zu ihrem Ehrentag!


Martin Waibel Tischtennis-Ortsmeister (29.01.2012):
Mit einem knappen 5-Satz Erfolg setzte sich Martin Waibel bei der heurigen Tischtennis-Ortsmeisterschaft gegen Gerald Zaunmair durch.
Mit diesem Erfolg holte sich der alte und neue Sieger bereits zum drittem mal hintereinder die Ortsmeisterschaft. Den dritten Platz belegte Oliver Lindinger-Pesendorfer.


v.l.: ich, Olivier Lindinger-Pesendorfer (3.), Martin Waibel (1.), Gerald Zaunmair (2.) udn Union Obmann Fritz Steinmaurer

Arbeitsplatz 2020 (27.01.2012):
Heute besuchte ich einen Workshop in der Wirtschaftskammer Kirchdorf mit dem Thema 'Arbeitsplatz 2020'.
in den Bereichen Arbeitnehmer, Wirtschaft und Politik wurden dabei die Schwerpunkte für die nächsten 8 Jahre aus Sicht des Bezirkes Kirchdorf ausgearbeitet.
Das Ziel wird es sein, einerseits entsprechende Arbeitsplätze anzubieten, andererseits die dafür erforderlichen Fachkräfte in den Bezirk zu binden. Aufgaben, die lösbar sind, wenn entsprechend rasch handelt!

Einheitliche Postleitzehl für Ried im Traunkreis (17.01.2012):
In unserer Gemeinde gibt es derzeit drei verschiedenen Postleitzahlen. Dies führt zu Verteuerungen von Postwurfsendungen im Gemeindegebiet und erfordert einen personellen Mehraufwand.
Ich habe deshalb einen Antrag an die Post AG zur Vereinheitlichung der Postleitzahl für unsere Gemeinde gesendet!

Finanzielle Siatuation der Gemeinden im Bezirk Kirchdorf (12.01.2012):
In den 'Oberösterreichischen Nachrichten' von heute steht ein interessanter Bericht über die finanzielle Siatuation der Gemeinden im Bezirk Kirchdorf.
Nicht, dass wir angeben wollen, aber ein wenig stolz sind wir schon!
Zum Bericht

Josef Waibel feiert 91. Geburtstag (10.01.2012):
Am 1. Jänner feierte Josef Waibel (Niedermoar) seinen 91. Geburtstag. Lieder ging es ihm zu diesem Termin nicht so gut, sodass wir erst heute dem Jubilar gratulieren konnten.
Alles Gute und wieterhin viel Gesundheit!


Kaufverträge wurden heute unterschrieben (10.01.2012):
Am heutigen Tag wurden von den Verkäufern und der Gemeinde als Käufer die Kaufverträge für einen Grundkauf von ca. 4 ha unterfertigt.
Somit erwirbt die Gemeinde ausreichend Flächen für die zukünftige Entwickung unserer Gemeinde.
Geplant ist langfristig die Errichtung eines Sport- und Kulturzentrums und anderer Objekte für die aktive Freizeitgestaltung.
Nachdem die Änderung des Flächenwidmungsplanes schon erfolgt ist, feht noch formell die Rodungsbewilligung des Landes OÖ und die Zustimmung der Bezirksgrundverkehrskommission.

Oberschulrat Rudolf Nobl feierte 92-er (05.01.2012):
Zwar hatte Rudolf Nobl bereits seinen 92. Geburtstag im vorigen Jahr, aus gesundheitlichen Gründen konnten wir jedoch erst heute gratulieren.
Umso mehr freut es uns, dass der Jubilar wieder bei relativ guter Gesundheit ist!
Nochmals herzliche Gratulation!


ÖVP Nachrichten Dezember 2011 (20.12.2011):
Die Dezember-Ausgabe der ÖVP-Nachrichten ist am Markt! Viel Spaß beim Lesen!
Zur aktuellen Zeitung

Sozialer Wohnbau in Ried (19.12.2011):
Das Wohnbauprojekt für insgesamt 22 Miet-Kaufwohnungen ist bereits rechtskräftig genehmigt.Laut Auskunft von Dir. Valenti von der Wohnbaugenossenschaft 'Lebensräume' läuft derzeit das Ausschreibungsverfahren für das Bauvorhaben. Vermutlich Ende Jänner 2012 wird es beendet sein. Anschließend wird beim Land OÖ um Wohnbauförderung eingereicht.
Im Frühjahr 2012 sollte - wenn alles passt - die Zusage für die Förderung vorhanden sein. Anschließend wird mit dem Bau begonnen. Vorerst werden 11 Wohnungen gebaut.
Die Bauzeit beträgt ca. 18 Monate, sodaß im Herbst 2013 die erste Bauetappe fertig sein sollte.

Bevölkerungszuwachs in Ried im höchsten (19.12.2011):
Laut einem Bericht der 'Kremstaler Rundschau' ist die Bevölkerung im Bezirk Kirchdorf in den letzten 10 Jahren um 0,6 % angestiegen. Spitzenreiter beim Zuwachs ist Ried im Traunkreis mit einer Steigerung von 8,9 %. Eine Entwicklung, die drei Hauptgründe hat, lesen Sie mehr......!
Zum Bericht

Förderung für Vereine und Feuerwehren wird erhöht! (16.12.2011):
Über Vorschlag unseres Fratktionsobmannes Fritz Steinmaurer wird die Förderung für Vereine und unsere Feuerwehren im nächsten Jahr um 10 % erhöht.
Insgesamt wird im Jahr 2012 an diesen Förderungen € 31.300,-- ausbezahlt. Weiters erhalten unsere Feuerwehren wie im Vorjahr eine Sonderförderung vom € 5.000,--
'Das ist unser bescheidener Beitrag zum Jahr der Ehrenamtlichkeit' betont Fritz Steinmaurer die Wichtigkeit von Vereinen für das Gemeindeleben.


mit Fritz Steinmaurer bei Budgetbesprechung

Ausgeglichenes Budget 2012 (15.12.2011):
Der Gemeinderat hat in seiner heutigen Sitzung das Budget für 2012 einstimmig beschlossen
Mit Einnahmen und Ausgaben von € 7,290.000,-- konnte es wiederum ausgeglichen werden. Die "Frei verfügbaren Mittel" sind erfreulicherweise auf beinahe € 300.000,-- gestiegen. € 100.000,-- werden für den Ankauf eines Grundstückes verwendet, für den Straßenbau sind ebenfalls über € 100.000,-- vorgesehen!

Maria Mörtenhuber ist 90 (12.12.2011):
Dieser Tage feierte Frau Maria Mörtenhuber (Waglhuber) aus Zenndorf ihren 90. Geburtstag.
Der rüstigen Jubilarin gratulierten neben den Vertretern der Gemeinde noch der Bauernbund, die Ortbauernschaft und der Seniorenbund.
Nochmals herzliche Gratulation!


Ehrung für Franz Hebesberger (25.11.2011):
Für 50 Jahre Mitgliedschaft beim ÖAAB wurde Franz Hebesberger von LH-Stv. Franz Hiesl eine Ehrung zuteil.
Hiesl bedankte sich beim langjährigen Mitglied für die Treue und wünschte ihm weiterhin alles Gute!
Herzliche Gratulation zur Ehrung!


Maria _Raab feiert 95-er (17.11.2011):
Frau Maria Raab (Hager) aus Rührndorf feierte gestern bei guter Gesungheit ihren 95. Gebutstag und ist damit eine der ältesten Riederinnen.
Gemeindevertreter gratulierten der rüstigen Jubilarin an ihrem Festtag!


ÖVP-Gemeindeparteivorstand neu gewählt (16.11.2011):
Beim gestrigen Ortparteitag der OÖVP Ried im Traunkreis wurde der Parteivorstand einstimmig gewählt.
Landtagsklubobmann Mag. Thomas Stelzer und LAbg. Dr. Christian Dörfel waren bei der Neuwahl anwesend.
Der Parteivorsstand besteht aus Obmann Helmut Hechwarter, Obmann-Stv. Fritz Steinmaurer, Kassier Adolf Stepan, Schriftführerin Johann Hubl und den Kassaprüfern Anita Haim und Johannes Schmidler. Weiters gehören dem Vorstand Valerie Stinglmair (Seniroenbund), Albert Eglseer (Wirtschaftsbund), Alois Rapperstorfer (Bauernbund) und Johannes Ramsebner (JVP) an.


v.l. Dr. Dörfel, Steinmaurer, Mag. Stelzer, Stinglmair, Hubl, Hechwarter, Eglseer, Stepan, Rapperstorfer, Ramsebner

Hohe ÖVP Auszeichnung für Alis Kremsmair (16.11.2011):
Das Ehrenzeichen der OÖVP erhielt der langjährige Gemeindevorstand Alois Kremsmair aus den Händen von OÖVP-Landtags-Klubobmann Mag. Thomas Stelzer überreicht.
Alois Kremsmair war 18 Jahre für die ÖVP Ried im Traunkreis im Gemeinderat und -vorstand und als Obmann des Bauausschusses tätig. 8 Jahre war Alois Obmann des Wirtschaftbundes.
Herzliche Gratulation!


v.l. Dr. Dörfel, Mag. Stelzer, Kremsmair, Hechwarter

Bischof Dr. Schwarz besucht Rieder Pfarre (29.10.2011):
Der Linzer Diezösanbischof Dr. Ludwig Schwarz stattet heute und morgen der Pfarre Ried im Traunkreis eine bischöfliche Visite ab
Nach einer Kindermesse, Besichtigung der Kapellen in Haslach und Weigersdorf besuche unser Bischof mit Pater Albert unser Senioren- und Pflegeheim.
Anschließend nahm er an einer Sitzung des Pfarrgemeinderates teil. Den Abschluss bildete die Begrüssung der Gemeindevertreter und ein Wortgottesdienst in der Pfarrkirche.
Morgen wird Bischof Schwarz die Hl. Messe gestalten.


OBR Johann Ramsebner erhält Bundes-Ehrenzeichen (28.10.2011):
Als einer von drei Feuerwehrmännern aus Oberösterreich erhielt am 25.10.2011 der Bezirksfeuerwehrkommandant des Bezirkes Kirchdorf, Oberbrandrat Johann Ramesebner, das Bundes-Ehrenzeichen der Republik Österreich von Bundeskanzler Werner Faymann verliehen.
Ich darf zu dieser hohen Auszeichnung sehr herzlich gratulieren!


Bild: BKA/HBF, links neben BK Faymann OBR Johann Ramsebner

Johann Gnadlinger erhält Verdienstmedaille der Landes OÖ (26.10.2011):
Das langjährige Mitglied des Feuerwehr Bezirkskommandos Kirchdorf, Johann Gnadlinger, erhielt heute aus den Händen von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer die Verdienstmedaille des Landes Oberösterreich überreicht.
Neben seiner Tätigkeit beim Bezirkskommando war Hr. Gnadlnger 15 Jahre Kommandant der FF Ried und 20 Jahre Gemeinderat.
Herzliche Gratulation zur Auszeichnung!


Dorffest findet auch 2012 wieder statt (20.10.2011):
Das Rieder Dorffest wird auch 2012 wieder durchgeführt.
Bei einer Besprechung mit den teilnehmenden Vereinen wurde dies beschlossen. Termin wird der 7. (Samstag) und 8. Juli (Sonntag) 2012 sein.

ÖVP-Nachrichten Oktober 2011 (19.10.2011):
Die Nachrichten vom Oktober 2011 der ÖVP Ried im Traunkreis sind erschienen. Sie können Sie unter 'Presse* nachlesen! Viel Spaß!

Ernst Scheidelberger ist 90 (15.10.2011):
Ein Rieder Urgestein feierte dieser Tage seinen 90.Geburtstag: Ernst Scheidelberger!
Hr. Scheidelberger war Zeit seines Lebens für die Öffentlichekeit tätig, ob als Gemeinderat, im Pfarrkirchenrat, als ÖAAB-Obmann oder als Obmann des Kriegsopferverbandes.
Seit einigen Jahren wohnt Ernst in unserem Senioren- und Pflegeheim und erfreut sich bester Gesundheit.
Im Rahmen einer kleinen Feier gratulierten Verwandte, Freunde, Vertreter der Vereine und die Gemeinde.
Nochmals herzliche Gratulation!


im Bild auch Pater Albert und die Schwester des Jubilars

Fam. Steinmaurer feiert 'Goldene Hochzeit' (09.10.2011):
Bereits im Sommer hatte die Familie Steinmaurer (Hanslberger) 'Goldene Hochzeit'. Aus gesundheitlichen Gründen war es jedoch nicht möglich, eine Feier abzuhalten.
Heute war es aber so weit: Mit einer Messe in der Haslachkapelle im Kreise der Familie und anschließender Feier in der Kupferstube konnte das Fest nachgeholt werden.
Auch Gemeindevertreter gratulierten dem Jubelpaar sehr herzlich!


Wohnungsbau in Ried (03.10.2011):
Direktor Valenti von der Baugenossenschaft "Lebensräue" informiert mich heute, dass im nächsten Jahr ein *Sozialer Wohnbau' in Ried gesplant ist.
Es handelt sich dabei um 2 Wohnbläcke mit je 11 Wohnungen, die nach modernsten Erkenntnissen in Bezug auf Energie an der Schulstraße errichtet werden sollen.
Die Bauverhandlung ist für 7. November 2011 angesetzt,

Johann Krumphuber feiert 80-er (17.09.2011):
Ein verdienter Großendorfer feierte dieser Tage seinen 80. Geburtstag: Johann Krumphuber.
Im Kreise seiner Familie und Freunde wurde dieses Jubiläum im Voralpenhof gefeiert. Auch Gemeindevertreter gratulierten dem Jubilar sehr herzlich!


Neue 'Chefin' beim Seniorenbund (14.09.2011):
Heute fanden die Neuwahlen für den Vorstand des Reider Seniorenbundes statt.
Dabei wurde mit Valerie Stinglmair erstmals eine Frau zur Vorsitzenden gewählt.
Ich drof ihr und dem neu gewählten Team sehr herzlich gratulieren und viel Erfolg in der Zukunft wünschen!


Der neue Vorstand: v.l. Franziska Stadlbauer, Stefanie Achleitner, Vlerie Stinglmair, Ernst Achleinter, Hermine Hagmair, Kal Waser, Pauline Kremamair, Friedrich Bresenhuber, Johanna Königsberger, ÖRat Michael Langeder

Neue Küche für unseren Hort (13.09.2011):
Rechtszeitig zu Beginn des neuen Schuljahres wurden auch die Arbeiten für unseren Hort fertig! Neben kleineren Sanierungsarbeiten wurde auch die Küche neu eingerichtet und gefliest.
Unsere Hortleiterin, Andrea Manzenreiter vom Hilfswerk, sowie die Kinder freuen sich über die 'neuen' Räumlichkeiten.


JVP Ried im Traunkreis - Neugründung (11.07.2011):
Gestern fand in Zenndorf die Gründungsversammlung der JVP Ried im Traunkreis statt.
Anwesend waren unter anderem die JVP-Landesobfrau LAbg. Helene Kirchmayr, unser BezirksobmannLAbg. Bgm. Dr. Christian Dörfel sowie der JVP-Bezirksobmann Christoph Gegenhuber.
Johannes Ramsebner wurde als Obmann ebenso wie das gesamte Vorstandsteam einstimmig gewählt!
Herzliche Gratulation und auf gute Zusammenarbeit!
Nähere Details gibt es in der nächsten ÖVP Zeitung!


Familie Peterseil feiert Goldene Hochzeit (03.07.2011):
Goldene Hochzeit feierte dieser Tage Rosina und Franz Peterseil.
Das Schuhmachermeisterehepaar mit Betrieben in Kremsmünster und Bad Hall erfreut sich nach wie vor bester Gesundheit und nimmt am Gemeindeleben regen Anteil.
Familie, viele Freunde, zahlreice Vertreter von Vereinen sowie eine Gemeindeabordnung gratulierte dem rüstigen Jubelpaar.
Nochmals herzliche Gratulation!


Infrastrukturbeitrag (29.06.2011):
Bei der gestrigen Gemeinderatsitzung wurde die Einführung eines Infrastrukturbeitrages für neue Widmungen in Betriebsbaugeboet und Mischbaugebiet beschlossen.
Da es Anfang dieser Woche Medienberichte über die Rechtmäßigkeit von derartigen Beiträgen gegeben hat, ist die Voraussetzung eine entsprechende Landesgesetzgebung.
Nähere Details gibt es in der nächsten Gemeindezeitung.

Magdalena Gundendorfer ist 80 (27.06.2011):
Eine gebürtige Zenndorferin, Frau Magdalens Gundendorfer feierte dieser Tage ihren 80. Geburtstag.
Zu diesem Jubiläum gratulierten Vergtreter der Gemeinde!


Ingeborg Thallinger wird 80 (20.06.2011):
Frau Ingeborg Thallinger aus Großendorf feierte dieser Tage ihren 80. Geburtstag.
Vertreter der Gemeinde gratulierten der rüstigen Jubilarin zum Ehrentag!


Mathäus Ammer feiert 80. Geburtstag (03.06.2011):
Im Kreis seiner Familie und Freunde feierte Mathäus Ammer seinen 80. Geburtstag.
Wir überbrachten die Glückwünsche der Gemeinde!


Fam. Haider feiert 'Goldene Hochzeit' (18.05.2011):
Heute waren wir bei Theresia und Franz Haier (Schickl) in 'Pragersdorf' eingeladen, um zur 'Goldenen Hochzeit' zu gratulieren.
Das Jubelpaat, das sich noch guter Gesundheit erfreut, ist nach wie vor am Gemeindeleben interessiert.
Nochmals herzoiche Gratulation!


OÖ. Jungunternehmerpreis geht nach Ried (16.05.2011):
Frau Ing. Judith Stabl aus Ried im Traunkreis gewann den OÖ. Jungunternehmerpreis der Jungen Wirtschaft in der Kategorie 'Klein aber fein".
Ich gratuliere Judith, die in unserer Gemeinde als Innenarchitektin arbeitet, sehr herzlich und freue mich über den tollen Erfolg!


Josefa Pengelstorfer feier 89-er (07.05.2011):
Im Kreise ihrer Familie, Freunde und Nachbarn feierte Frau Josefa Pengelstorfer den 80. Geburtstag.
Vertreter der Gemeinde gratulierten der rüstigen Jubilarin zu ihrem Ehrentag!


Wechsel im Rieder Wirtschaftsbund (05.05.2011):
Nach 8 Jahren erfolgreicher Tätigkeit legte WB-Obmann Alois Kremsmair sein Amt zurück.
Als Nachfolger wurde Albert Eglseer gewählt. Fritz Steinmaurer als Obmann-Stv. und Schriftführer sowie Franz Klinglmair komplettieren das neue Team.
WB-Bezriksobmann Klaus Aitzetmüller dankte Alois Kremsmair für seine Tätigkeit und wünscht der neuen Mannschaft viel Erfolg!


v.l. Franz Klinglmair, Albert Eglseer, ich, Alois Kremsmair, WB-Bez. Obmann Klaus Aitzetmüller. Nicht im Bild: Fritz Steinmaurer

Ing. Norbert Huber erhält Landesehrung (14.04.2011):
Ing. Norbert Huber, über 14 Jahre Sektionsleiter der Sektion Tischtennis erhielt von Sportlandesrat Viktor Sigl das Sportehrenzeichen des Landes OÖ verliehen,
Norbert war maßgeblich am Erfolg unserer Tischtennisspieler beteiligt, so sind unsere Mannschften mit die meisten im Meisterschaftsbetrieb. Er kümmtert sich nach wie vor um die Jugendarbeit.
Herliche Gratulation


v.l. Union-Obm. Fritz Steinmaurer, Ingl. Norbert Huber, LR Viktor Sigl. ich

Flächenwidmung für geplantes Sport- und Freizeitzentrum (25.03.2011):
Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 24.3.2011 die Umwidmung eines Areals von ca. 4 ha in der Nähe des Ortszentrums von derzeit 'Wald' in 'Sport und Freizeitzentrum' beschlossen.
Mit diesem Beschluss, der einstimmig ausfiel, wurde der nächste Schritt für den beabsichtigen Kauf dieser Grundstücke gesetzt.

Bauernbund-Veranstaltung (03.03.2011):
Eine sehr interessante Veranstaltung hielt der Rieder Bauernbund am Gemeindeamt ab: Mag. Alois Erlinger referierte über 'Bäuerliche Rechtsfragen'.
Mag. Erlinger als Jurist des OÖ Bauernbundes und Bürgermeister von Herzogsdorf informierte dabei unter anderem über Übergabe, Haustürgeschäfte, Ersitzung, Testament und vieles mehr.


Gf. BB-Obmann Alois Rapperstprfer, Ortsbäuerin Andrea Pramberger, Bgm. Mag Alois Erlinger

Frau Wühl feiert 91-er (03.03.2011):
Frau Josefa Wühl, Mutter der langjährigen Gemeindemitarbeiters Franz Wühl, feierte ihren 91. Geburtstag.
Frau Wühl wohnt seit einiger Zeit im Altenheim Ried und fühlt sich hier sehr wohl.
Nochmals herzliche Gratulation!